startseitesporthortwas wir bieten

Was ist der Sporthort eigentlich ?

Die Integrative Sport- und Bildungsförderung Chemnitz e.V. bietet Ihnen derzeit einen Sporthort für Kinder der Schulklassen 1 bis 4 an. Die Betreuung Ihres Kindes beginnt dabei direkt mit dem Schulende und reicht bei Bedarf bis 17 Uhr. Zudem können wir Ihnen die Betreuung Ihres Kindes auch in der Ferienzeit, jeweils von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr oder nach individueller Vereinbarung, anbieten.

Clipart: Maus mit Schwimmring
Der besondere Schwerpunkt unserer Einrichtung liegt auf einer allseitigen Entwicklung von koordinativen und konditionellen sportlichen Fähigkeiten der Kinder in den Bereichen Schwimmen, Spiel, Athletik und Turnen. Ergänzend hierzu werden innerhalb des Sporthortes auch Kurse im Bereich der Musikerziehung (Chor und/oder Instrument), der Kreativerziehung (z.B. Aktionstheater) und des Sprachbereiches (z.B. Englisch) angeboten.

Es wird seiten der Integrative Sport- und Bildungsförderung angestrebt, dass jedes Kind mindestens an vier Wochentagen an den Angeboten des Sporthorts teilnimmt. Dadurch wird die Gruppenbildung gefördert und somit das Sozialverhalten der Kinder positiv beeinflußt.

Das Interesse der Kinder am Sport soll im Sporthort durch spielerisches und freudebetontes Entdecken der eigenen körperlichen Leistungsfähigkeit frühzeitig geweckt werden.
An der Verwirklichung dieses Ziels wirken engagierte und ausgebildete Lehrer, Trainer und Senioren mit. Durch die gemeinsame Zusammenarbeit von gesunden und behinderten Kindern und auch älteren Mitmenschen, werden den Kindern des Sporthorts humanistische Werte, wie gegenseitige Achtung und Akzeptanz, vermittelt.
Die tägliche sportliche Ausbildung und Ernährungserziehung dient zusätzlich dem Kampf gegen Übergewichtigkeit und Haltungsschäden.
In den verschiedenen Sportgruppen, die die Kinder innerhalb des Sporthorts besuchen können, lernen Sie Konflikte des Alltages zu bewältigen und ihre Persönlichkeit in ein Team einzubringen. Bis zur Klassenstufe 4 sollen so alle sportlichen Grundlagen erreicht sein, um ein erfolgreiches Einschulen an weiterführende Sportschulen zu ermöglichen.

Der "Sporthort" der Integrativen Sport- und Bildungsförderung Chemnitz e.V. besitzt seit 01.01.2008 eine offizielle Betriebserlaubnis. Dadurch wurde er auch in den Bedarfsplan der Stadt Chemnitz aufgenommen. Eine finanzielle Förderung der Elternbeiträge durch die Stadt Chemnitz ist damit möglich.